Uhrenbox Holz

Hochwertige Armbanduhren und Zeitmesser haben eine spezielle Aufbewahrungsmöglichkeit verdient. Aus diesem Grund gibt eine „Uhrenbox Holz“. Diese hölzernen Boxen bieten eine zuverlässige Schutzfunktion der Uhren vor Schmutz, Nässe, Kratzspuren und Staub. Darüber hinaus besitzen sie ein attraktives Design und sind sehr handlich. Sie können auch bequem bei längeren Reisen verwendet werden.

Warum Sie eine Uhrenbox brauchen?

Der Zweck einer derartigen Box ist in erster Linie der Schutz hochwertiger Uhrenmodelle vor äußeren Einflüssen. Diese können auf lange Sicht den Wert der Uhr mindern oder sogar die Funktionsfähigkeit verschlechtern. Selbstverständlich sind solche Aufbewahrungsboxen nicht nur für hölzerne Armbanduhren sondern auch für herkömmliche Uhren mit Metall- oder Lederarmband geeignet. Durch das Aufbewahren der Uhr in der Box werden die Schätzchen nur noch extrem selten verlegt.

Der praktische Nutzen wird mit einem ästhetischen Design verknüpft. So werden die geliebten Schmuckstücke vornehm repräsentiert – auch bei Nichtgebrauch. Inzwischen ist die Auswahl an Uhrenboxen so vielfältig, dass für jeden Geschmack und Anspruch das richtige Modell vorhanden ist.

Nicht zuletzt eignet sich eine schön gearbeitete Uhrenbox perfekt als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Die Kombination aus praktischem Nutzen und edlem Design ist somit sowohl nutzbar als auch schön anzusehen.

Welche Uhrenbox soll es sein?

Mittlerweile existiert eine große Vielfalt an Uhrenboxen. Der Unterschied liegt im Ausgangsmaterial. Der Nutzer hat die Möglichkeit ja nach Wunsch zwischen Holz, Leder oder Kunstleder zu wählen. Allgemein ist der innere Teil der Uhrenboxen mit einem weichem  Material wie Seide, Filz oder Samt ausgekleidet. Aufgrund ihrer Beschaffenheit besitzen diese einen natürlichen, schonenden und zuverlässigen Schutz.

Die Größe der Aufbewahrungsbox kann frei nach Belieben gewählt werden. Der Kunde hat die Möglichkeit je nach Bedürfnis von einer simplen Uhrenbox für nur zwei Exemplare bis zu einer vornehmen Designerbox für zehn Uhren auszuwählen. Die Palette an Angeboten ist groß und vielfältig.

Designerboxen repräsentieren die Zeitmesser durch ein großes Sichtfenster sehr effektvoll. Dagegen liegt der Vorteil von geschlossenen Boxen bei einem vollständigen Schutz gegen äußerliche Einwirkungen wie intensiver Sonneneinstrahlung, Wasser, oder Schmutz. Die Uhrenbox an sich kann aus Holz, Leder, Kunststoff oder Metall sein. Eine „Uhrenbox Holz“ ist auf Hochglanz lackiert und poliert.

Unser Bestseller

Safe Uhren-Kassette für 12 Uhren

Safe Uhren-Kassette für 12 Uhren
  • Mit transparentem Glasgehäuse
  • Innenausstattung mit cremefarbenem Leder
  • Mit 12 abnehmbaren Uhrenhaltern
  • Abschließbar mit Schlüssel
 

Kaufkriterien

Abhängig von der Beanspruchung sollte die Auswahl des Materials erfolgen. Ist die Aufbewahrungsbox ein mobiler Reisebegleiter oder stationärer Schutz? Falls jemand die Box des Öfteren transportieren möchte, raten wir von Modellen aus Edelholz ab. Dieses ist zu schwer für einen häufigen Transport und es wäre schade um die ästhetische Gestaltung der Oberfläche.

In diesem Fall rät unsere Redaktion zu Etuis bzw. Uhrenboxen aus Kunstleder oder Leder. Zudem sollte auf den Durchmesser des Gehäuses der Uhr geachtet werden. Einige Modelle sind nur für einen Durchmesser bis 45mm ausgelegt, andere dagegen für bis zu 65mm.

Ebenso sind manche Boxen mit einem Glasdeckel im Bezug auf ihre Aufnahmehöhe begrenzt und sind daher nicht geeignet. Zu guter Letzt muss das Material des Armbandes berücksichtigt werden. Lederne Armbänder nehmen zum Beispiel weniger Platz in Anspruch wie solche aus Metall.

Uhrenbox aus Echtholz für 8 Uhren

Uhrenbox aus Echtholz für 8 Uhren
  • Edle Uhrenbox Massivholz
  • Aufbewahrungsbox für 8 Uhren
  • in aufwendiger Handarbeit gearbeitet,mehrfach geschliffen
  • Maße: Breite 23 cm, Tiefe 20,5 cm, Höhe: 7,3 cm
  • Innenausstattung aus cremefarbenem, weichem Velour

Uhrenbox Holz

Auch im Bereich Uhrenboxen geht der Trend zu Modellen aus Holz. Unterschieden wird hierbei zwischen Hartholz und Furnierholz. Zu den hochwertigsten und teuersten Modellen gehören Aufbewahrungsboxen aus Mahagoni oder Teakholz. Diese besitzen zudem auch ein höheres Gewicht als Furnierholz. Hölzerne Aufbewahrungsboxen eignen sich besonders für Holzuhren aufgrund ihrer materialbezogenen Gleichheit.

Wer ein schönes Design zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis wünscht, sollte eine Box aus Furnierholz wählen. Wenn jedoch höchste Qualität gefordert ist und der Preis keine Rolle spielt, ist eine hölzerne Box aus Mahagoni die richtige Wahl. Diese verleiht besonders der Aufbewahrung von Holzarmbanduhren ein luxuriöses Erscheinungsbild.

Teile diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,86 von 5)
Loading...