Holzkern Uhren

Allgemein

holzkern logo zugeschnittenHolzkern Uhren, der „Champion der Holzuhrenbranche“. Seit September 2015 auf dem Markt und mit viel harter Arbeit und Fleiß an die Spitze der Holzuhren Hersteller geklettert. Wir haben uns mit dem Gründer Elias Ferihumer unterhalten und wollten es genau wissen: „Was zeichnet das Unternehmen aus? Wie kam es zur Gründung? Und was hat es mit dem Namen Holzkern eigentlich auf sich?“

>>Dieser Link führt zum Holzkern Shop 

 

Holzkern Amazon

Kundensupport, Innovation und Mitarbeiterzufriedenheit

Ein erfolgreiches Unternehmen zu führen ist gar nicht so einfach. Daher wollten wir wissen, worauf Holzkern seinen Focus legt. Konkret sind es drei Bereiche in denen Holzkern die Messlatte besonders hoch legt. „Sollte ein Kunde Fragen haben, ist jemand aus unserem Support Team (Bild) binnen kürzester Zeit verfügbar!“ Somit sind Horrorstorys, von beispielsweise zweiwöchigen Wartezeiten anderer Hersteller, direkt ausgeschlossen. Die Kunden danken es Holzkern Uhren durch einen stetig wachsenden Stammkundenkreis.
holzkern kundensupportDie hohe Anzahl an zufriedenen Kunden führt natürlich auch zu einer hohen Nachfrage. Um diese zu decken sind Innovationen unerlässlich. Die wiederum reichen von der Gehäusekonstruktion mit drehbaren Lünetten, über eine Vielzahl an Armbändern, bis zur neusten Errungenschaft, der Solaruhrwerke. Da verwundert es kaum, dass Holzkern hier nicht nur die Nase vorn hat, sondern die Konkurrenz sogar längst abgehängt hat!
Aktuell besteht das Unternehmen aus 50 Mitarbeiter (Bild unten). Elias hat im Gespräch besonders betont, wie wichtig ihm das Miteinander im Unternehmen ist. Auf unsere Frage, was Holzkern auszeichnet, war die Antwort: „Unsere Mitarbeiter sind auch untereinander befreundet, wodurch eine familiäre Atmosphäre herrscht. Wir sind stolz darauf und fördern das mit gemeinsamen Aktivitäten. Ich denke, dass das Miteinander bzw. der Spaß bei der Arbeit das ist, was uns auszeichnet!“. Unser Redaktionsteam findet diese Einstellung übrigens sehr lobenswert!holzkern Mitarbeiter

 

Eine Vielzahl an Modellen und limitierten Auflagen

Je nach Modell dauert die Entwicklung einer Uhr aus dem Hause Holzkern zwischen sechs Monaten und 2 Jahren. Momentan besteht die Produktpalette aus über 300 Uhren. Verkauft wird ausschließlich über den eigenen Online Shop und Wiederverkäufer (ca. 100). Der Kernmarkt ist der deutschsprachige Raum, allerdings werden Holzkern Uhren in ganz Europa verkauft. Seit drei Jahren ist die Marke auch in den USA vertreten und erfreut sich dort ebenfalls wachsender Beliebtheit.
holzkern modelleHolzkern Uhren bestehen aus drei Kernmaterialien. Diese sind Holz, Stein und Edelstahl. Besonders das Material Holz hatte es Elias angetan. „Jede unserer Uhren soll im Kern aus Holz bestehen. Daher stammt auch unser Unternehmensname Holzkern“. Bei dem Stahl handelt sich um den nickelfreien Edelstahl 316L. Dessen chemische Zusammensetzung ist besonders widerstandsfähig und beständig gegen Korrosion, was speziell im Uhrenbau ein großer Vorteil ist. Außerdem ist rostfreier Edelstahl zu 100 % wiederverwertbar. Übrigens stellt das Firmenlogo Jahresringe dar und symbolisiert den nachhaltigen Charakter der Uhr.
Auf unsere Frage, bei welchem Modell es sich um das Erfolgreichste handelt, konnten wir keine klare Antwort erhalten. Laut Elias lässt sich das nicht so einfach feststellen, da sie viele limitierte Auflagen anbieten. Somit ist die Stückzahl begrenzt und wenn die Uhr ausverkauft ist, wird sie nicht mehr nachproduziert.

 

Caritas und Wiederaufforstung

Nachhaltig ist auch die Einstellung des Unternehmens: „Mehr Geben als Nehmen – wir sind überzeugt, dass jeder Mensch seine Handlungen nach diesem Prinzip ausrichten soll und als Hersteller von Naturprodukten und Lieferant für naturliebende Kunden versuchen wir, genau das umzusetzen.“
Für jede verkaufte Uhr spendet Holzkern 1€ an die St. Pius Werkstätte der Caritas in Peuerbach oder den Verein „PrimaKlima“. Für Aufforstungsprojekte in Nicaragua bzw. die Beschäftigung von Personen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung. holzkern spende

 

Holzkern Uhr und Wasserkontakt

Wir werden des Öfteren gefragt, wie es sich mit Wasserkontakt im Alltag verhält. Generell sind die Uhren bis 3 Atm wasserdicht (spritzwasserfest). Das heißt, wer die Uhr nicht gerade zum Schwimmen oder Duschen benutzt, wird keine Unterschiede zu einer konventionellen Uhr feststellen!
Holzkern schreibt zu dem Thema folgendes:
„Holzuhren sind sehr angenehm zu tragen, da sie durch ihre Leichtigkeit und besondere Haptik sehr bequem am Handgelenk anliegen. Grundsätzlich brauchen unsere Uhren auch keine spezielle Pflege. Trotzdem ist zu beachten, dass es sich bei Holz um ein Naturprodukt handelt, welches sich durch äußere Einwirkungen verändern kann.
Spritzwasser stellt für unsere Uhren grundsätzlich kein Problem dar, jedoch sollte Wasserkontakt generell vermieden werden. Bitte lege deine Uhr also zum Händewaschen und Duschen ab.“
Allerdings können wir aus persönlicher Sicht sagen, dass wir schon seit Jahren Holzuhren beim Händewaschen tragen und noch nie Probleme hatten.

 

Ausblick und Fazit

Wir haben abschließend gefragt, was für die Zukunft geplant ist und ob Holzkern auch in andere Bereiche expandieren wird. Elias hat und geantwortet: „Wir möchten Holzkern als international anerkannte Uhrenmarke etablieren und dabei nie den Fokus verlieren: Coole Uhren auf den Markt zu bringen!“. Wir finden „coole Uhren auf den Markt zu bringen“ ist ein wunderbares Schlusswort, schließlich geht es am Ende ja genau darum!

Mit der Marke Holzkern kann man nicht viel falsch machen. Sollte die Uhr am Ende doch nicht gefallen, kann man sie kostenfrei, innerhalb von 24 Tagen, wieder zurückschicken (die Uhr muss natürlich noch ungetragen sein). Alles in allem ist unser Eindruck von Holzkern sehr positiv, daher sprechen wir eine klare Kaufempfehlung aus! holzkern logo

Teile diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (271 Bewertungen, Durchschnitt: 3,74 von 5)
Loading...